IMAGINATIONSREISEN I KRAFTTIERREISEN

lachen – weinen – wünschen – lieben – sehen – leben – fliegen – sehen – träumen – loslassen

begegnen – verzeihen – erleben – erden – atmen – ruhen

Die Imagination ist deine innere Quelle deiner Weisheit, Wahrheit und Heilkraft.

Imagination lässt dich dein innerstes Selbst erforschen.

 

Die Imagination wurde lange Zeit von Künstlern, kreativen Denkern und Ureinwohnern vieler Kulturen als essentielle Methode geschätzt, um die Welt zu verstehen und eine Verbindung zu ihr aufzubauen. Sie verlor an Bedeutung, als die Menschen anfingen, sich nur mehr auf das zu verlassen, was sie mit ihren fünf Sinnen und durch analytisches logisches Denken erfahren konnten.

In den letzten Jahren gibt es wachsendes Interesse an dieser wenig bekannten und doch uralten Methode der Selbst-Transformation.

Die Methode der Tiefenimagination ermöglicht, Reisen in die innere Bilderwelt zu machen und ein Tier als Unterstützer zu treffen. Der Zustand deines inneren ICH's spiegelt sich in dem jeweiligen Tier und seinen Lebensumständen wider. Manchmal zeigt sich ein Tier in einem Käfig oder es ist verletzt, was anzeigt, dass die Energie nicht so gesund ist oder so frei fließt, wie sie könnte. Es kann sich aber auch die Kraft und Stabilität zeigen.

Wurde das Krafttiere gefunden, kommen sie in einem Konzil zusammen, um für dein Wachstum und deine Heilung zusammen zu arbeiten. Indem sie das tun, können Erinnerungen an Erlebnisse auftauchen, die bislang verdrängt waren. Durch das Erlauben und Wiedererleben dieser Erinnerungen wachsen die Tiere und können einander besser unterstützen. Sie bewirken größere Zentriertheit und wachsende Harmonie in unserem Leben.

Die innere Unterstützung der Krafttiere wird zutiefst geschätzt und intensiv gefühlt. Diese Arbeit ist heilsam und transformierend, da die Tiere wissen, wie sie uns mit Präzision durch eine Serie von Erlebnissen begleiten, die zurück zu unserer eigenen ursprünglichen Ganzheit führt.

Klicke hier: ein Film von meinem Lehrmeister Christian Lerch, wie eine Imaginationsreise mit Kindern aussehen kann.

 Copyright  2018 barbara ceccarelli